E-Mail: mail@hv-weimar.de            login

REWE MArkt Zeulenroda

Projekt Details

Baujahr

2020

Auf dem Grundstück der Shopperstraße 69 in Zeulenroda waren die Gebäude der ehemaligen Kunstmöbelfabrik Theodor Wieduwilt und später das VEB Möbelkombinat Zeulenroda (Zeutrie). In der Fabrik wurden neben Wohnzimmer-, Sitz- und Polstermöbeln Einzelschränke, Hobel- und Werkbanken, sogar Pianos und historische Tasteninstumente hergestellt.

Von der einstig großen Bedeutung für den Standort Zeulenroda war bis zum Abriss nicht mehr viel erhalten: Nach einem Brand im Jahr 2010 waren die Gebäude stark beschädigt und teilweise eingefallen. Zudem war das Areal von Vandalismus gezeichnet.

Impressionen

    Herausforderung

    Bereits seit 2015 wurde in Abstimmung mit den zuständigen Behörden am Projekt gearbeitet. Die Beschlussfassung des aufgestellten Bebauungsplans „Sondergebiet Einzelhandel Schopperstraße“ wurde im Juni 2017 rechtswirksam. Nach weiteren Planungsarbeiten wurde schließlich im Oktober 2018 die Baugenehmigung erteilt, sodass im November 2019 die Bauarbeiten beginnen konnten. Nach einem Jahr der Bauausführung durch die Firma Fuchs Bau GmbH aus Hainichen, konnten wir den fertigen Supermarkt an REWE übergeben.

    Planung

    Mit einer Verkaufsfläche von ca. 1.900 m2 und knapp 130 Parkplätzen können seit der Eröffnung am 02. Dezember 2020 Kunden das Einkaufserlebnis eines Vollsortiment Supermarktes genießen. Die große Fensterfront an der Stirnseite des Marktes, sowie zahlreiche Lichtkuppeln ermöglichen dabei einen angenehm hellen Innenraum mit Tageslicht und sind zugleich energieeffizient.

    Generell sind wir besonders stolz auf die Nachhaltigkeit unserer Gebäude.

    Lösung

    Dieser REWE Markt wurde sogar mit dem Gold Zertifikat der DGNB (Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen e. V.) ausgezeichnet. Im Rahmen der Nachhaltigkeitszertifizierung haben wir in das REWE Green Building eine Wärmepumpe integriert, welche Umweltwärme zur Beheizung des Marktes nutzt. Die Holzbinder, welche besonders im vorderen Außenbereich zur Geltung kommen, sind nicht nur eine architektonische Raffinesse, sondern stehen auch für den Einsatz umweltverträglicher und recycelbarer Baumaterialien. Mit diesem Neubau haben wir somit nicht lediglich Standards erfüllt, sondern uns darüber hinaus für eine ökologische und soziale Entwicklung des Standortes eingesetzt.

    mehr Projekte

    Dessau-Rosslau

    Zentrales Ziel war die Revitalisierung und der Ausbau des Standortes auf insgesamt knapp 5.000 Quadratmeter Verkaufsfläche. Damit einher ging die Umsiedlung des bestehenden REWE-Marktes in ein neues Marktgebäude, das den aktuellen, baulichen Anforderungen entspricht.

    Halle

    Im Bezirk Ammendorf der Stadt Halle (Saale) war einst ein Straßenbahndepot der Halleschen Verkehrs-AG. Die Gebäude waren jedoch weitgehend beschädigt und der Innenbereich sogar von Pflanzen bewachsen.

    Wie können wir Ihnen helfen?

    Karriere

    Zehentner & Seidel Immobiliengesellschaft mbH
    Goetheplatz 8a
    99423 Weimar
    Tel: +49 3643 8394-0
    E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    Folgen Sie uns

    © 2022 Zehentner & Seidel. All rights reserved. Powered by jens-richter.com.